Lemo3 hochohmig

Ich kämpfe immer noch mit einem siffenden Lemo3.
Es KANN daran liegen das ich schlecht wattiere, aber es KANN auch daran liegen das ich die Wicklung über den Rand der Luftzufuhr hinweg legen muss.Also wurde absichtlich eine hochohmige Wicklung mit 1,3 Ohm bei 16 Wicklungen und einem Innendurchmesser von 3mm gewickelt.
Vielleicht ist das ja doch die Lösung. Dann wäre der Lemo3 allerdings eine Fehlkonstruktion.

Wie sich im Nachhinein gezeigt hat, war das nicht des Rätsels Lösung, also doch die Watte.
Leider ohne Bild, aber ich habe ihn danach mit dieser Wicklung maximal wattiert.
Mehr Watte geht auf keinen Fall dort hinein, ABER … das war die Lösung.

Also weiter gehts. Und ich habe endlich wieder Spaß an dem Teil. Heart

Lemo3 sifft

Nichts gegen Dualcoil oder direkt gegen den Lemo3, aber da passt so einiges nicht.
Zunächst einmal habe ich viele Wicklungen und Wattierungen gebraucht bis er nicht mehr siffte.
Von den Claptoncoils habe ich mich sehr schnell verabschiedet, das ist nicht mein Ding. Viel Draht braucht viel Strom.

Ich habe mir den Wismec 200W aber nicht angeschafft damit ich hoch befeuern kann, sondern damit die Akkuladung mich über ein- zwei Tage bringt und das erübrigt sich wenn ich statt mit 22,5, mit +50Watt befeuern muss.

Also kam wieder Kanthal-D zum Einsatz.
ABER er siffte weiterhin … weil ich einen Denkfehler hatte.
Ich nahm an das die Wicklung zu wenig Innendurchmesser hat, wodurch das Liquid sich dann sammelte und in den AFC tropfte, aber Chris (mein Bekannter) klärte mich dann am Telefon auf das wohl aufgrund meiner grossen Innenwicklung das Liquid nur nicht verdampfen kann und sich darum selbiges sammelt und mir aus dem Lemo3 läuft.

Darüber gesprochen und auf 2mm mit 8 Windungen 32er gewickelt und siehe da, nichts tropft mehr.

Gut das Chris jahrelange Erfahrung hat und somit schnell zur Problemlösung beitragen kann. Ich hatte schon den Spaß an dem neuen SWVD verloren.

Lieferung Lemo3 und frische Akkus

Nachdem es hier nun jahrelang (oderso) nichts Neues mehr gab, habe ich vorgestern den Lemo3 bei Zazo bestellt.
Aufgrund des Codes FRIENDS gingen nochmals 20% (13,16€) ab und ich bezahlte nur 52.64€.


eleaf Lemo 3 mit ausreichend Zubehör und drei neue 18650 3000mAh/20A.

Lieferung iStick 100W


Mein neuer iStick 100W ist eingetroffen. 30€
Der liegt mir schon weitaus angenehmer in der Hand … und hat natürlich mehr POWER.


Links mein empfehlenswertes Anfangsgerät EVOD. Schön klein und beinahe wie eine Zigarette.
In der Mitte dann mein Wechsel auf Selbstwickler Lemo2 Single Coil (obwohl ich auch den EVOD selber wickeln kann) auf einem VAMO V6 Akkuträger.
Luke Skywalker war neidisch auf mein Laserschwert.
Rechts meine Neuanschaffung. Der iStick 100W für VW und VV Betrieb.
Tim Allen überlegt schon ob er mit mir eine neue ToolTime drehen soll … Big Grin

Lemo2 als Dualcoil gewickelt

Singlecoil kann ich ja nun Wink  … aber Dualcoil in einem Singlecoil zu wickeln finde ich eine angenehme Herausforderung.
Schliesslich dampfe ich ja schon jahrehundertelang so das ich das mal ausprobieren muss … Tongue

Lemo 2 – Single Coil als Dual Coil gewickelt.
0,20er Kantahl-D
Innendurchmesser 2,3


Yepp.


Ausglühen einwandfrei.


Alter Falter … … wedel Wink