Charlottes Freundin aus „vonwoanders“

Meiner Chiffon Charlotte ging es nicht gut.
Sie stand dauerhaft so krumm, das ich erste Hilfe leistete.
Nun ist sie tot und ich war traurig.

Aber Charlotte hat ja noch Freundinnen … eine davon habe ich nun zu mir eingeladen.
Auf dem Foto sah sie genauso aus wie Charlotte.
Und sie sagte mir auch das sie beinahe eine eineiige Schwester der Verstorbenen sei.
Leider hat das Foto mit der Realität nicht viel gemeinsam.

Sie ist kleiner … dafür höher.
Hat natürlich auch seinen Reiz.

hmmm

Frag mich nicht … ich weiss doch auch nicht wie das geschehen konnte.

0

Charlotte mag sich nicht trennen

Ich kann sie ja verstehen.
Der Chiffon den ich neu erstanden habe ist einfach zu verlockend.
Somit hat sich dann Charlotte die Dritte zu mir gesellt.

Heute wurde zum ersten Mal Vlies verarbeitet.
Viel einfacher als gedacht.

Charlotte zog sich heute schwarze Leinenwäsche unter den Chiffon.

Allerdings schien sie einen gesüppelt zu haben … sie blieb nicht gerade stehen.
Nächstes Mal vielleicht.

Dafür strahlt sie aber heute mit der Sonne um die Wette.

0