Die graue Maus zickt ein wenig

… und weil das Wetter seit gefühlten Wochen nur aus Kälte und Dauerregen besteht, nutze ich es wenigstens um sie direkt zu schrauben.
Was muss, muss ja.

Jedenfalls fuhr ich gestern mit ihr kurz zum Baumarkt um für vier Euro vier 5-40er Schrauben zu kaufen, aber sie bockte, nahm kaum Gas an, kam dann wieder schlagartig auf Touren und brachte mich auf nasser Strasse, besonders in Kurven in grosse Probleme.

Ich konnte es mir ersteinmal nicht erklären, somit kommt ein lockerer Stecker, eine versiffte Benzinleitung, ein ebensolcher Vergaser oder auch eine gebroche CDI in Frage.

„Die graue Maus zickt ein wenig“ weiterlesen

0