Meine NäMa wurde personalisiert

Ich habe meine NäMa ja Paulchen genannt weil ich eben jenen bekannten Panther als Figur besitze.

Die Figur ansich kann ich nicht an die Maschine anbringen, somit entschied ich mich dafür die Rückseite zu verzieren.
Gemalt wurde mit Modellbau-Lack aus der Spielzeugabteilung.

Damit ist nun mein „Paulchen“ unverwechselbar.
Allerdings werde ich sie so nun auch nicht mehr gegen eine 3300er eintauschen können.

Nachtrag:
Am 21.Juli 2012 habe ich der Front auch ein Paulchen spendiert.