Piraten – Kleine Geldbörse – 001

Hallo ihr Lieben.

Meinem neuen Einkaufsbeutel habe ich ein innenliegendes Band mit Karabinerhaken gegönnt, damit ich dort einen Reserveschlüssel, oder einen Chiphalter für die Einkaufswagen anbringen kann.
Etwas Kleingeld wäre sicherlich auch nicht falsch. Als Notfallreservegeld, wenn der Wagen mal voller als das Portemonnaie ist.

Ich hatte eigentlich vor, heute den „Wildspitz“ von Farbenmix (ein grosses Portemonnaie) zu beginnen. Es wäre ein Erstversuch … aber im Moment komme ich mir sowieso so vor, als hätte ich erst einmal an einer Maschine gesessen.

Beim stöbern und laden des PDFs, stiess ich beim surfen auf ein Bild einer kleiner Geldbörse.
Perfekt. Heute war sowieso nicht mehr viel Zeit (ich war heute ein paar Stunden im Wald wandern) und ein kurzer Reißverschluss lag noch vom gestrigen Tag im Zuschneidebereich.

Also nichts wie ran.
Kurz den Reissverschluß ausgemessen, den Stoff zugeschnitten und schon sass ich wieder an der Maschine beim abstecken und vernähen der ersten Reißverschlussseite.

Danach vernähte ich dann die Aussenkante knappkantig und schnitt danach mit der geliebten Zackenschere den Rest eng ab.

In die Geldbörse passen ein paar Euro für den Notfall und sie trägt sich in dem Einkaufsbeutel nicht auf.

Für das Bild habe ich das Band nach aussen gehangen. Im realen Leben ist es im Beutel und somit auch das Notfallgeld sicher verstaut.

Viel Spaß an euren Maschinen und bei euren Projekten wünschend,
der Micha