Öl auf dem Hinterrad

Menno, ich habe einfach kein Glück mit meinen Möps.
Am Wochenende eine zweite Fahrt ohne Probleme gefahren und heute beginnt mein Hinterrad zu schwimmen.
Der Grund: Öl tropft mittig auf den Reifen. Und nicht gerade wenig.

Es ist zwar ganz sicher 2Taktöl, aber wo das genau herkommt weiss ich nicht.
Nach einer Dose Bremsenreiniger hatte ich zwar einige Teile sauberer, aber den Grund dennoch nicht entdeckt.
Geputzt wurde das Schatzi wahrscheinlich noch nie. Auf jeden Fall aber zu selten.
Zum Haareraufen. Endlich habe ich wieder ne Maschine damit ich meine Fahrschule beenden kann und schon habe ich den nächsten Ärger und Kosten.
Menno, ich will das nicht

Morgen früh geht es dann zur Werkstatt nach Hagen. Ich habe zwar wenig Hoffnung, aber hoffe das Beste.

Am Abend bin ich dennoch in die Stadt gefahren um eine weitere (vorletzte Theoriestunde) zu machen.
Wenn alles gut geht, mache ich kommende Woche die Theorieprüfung.
Die hoffentlich besser ausfällt als der Prüfbogen in der Fahrschule. Den habe ich nämlich total vergeigt.
Zuhause hingegen komme ich zu 95% durch die Prüfung, obwohl das ebenfalls offizielle Prüfbögen sind.
Hoffen und beten ist wohl angesagt.
Und die Zahlenfragen muss ich auch noch weiter fleissig lernen.

0

Erstes Anlassen

Okay .. schlagt mich, aber ich hatte die Kamera nicht geladen. Also kein Video/Foto.

Jedenfalls hatte ich mir vorhin 100ml Öl abgefüllt und den 5 Liter Kanister an der Tanke aufgefüllt.
Beides rein in die Maschine und noch schnell die Batteriesäure eingefüllt.
Plus und Minus zunächst nicht angeschlossen, damit die Batterie sich erstmal laden kann. (Steht so in der Gebrauchsanweisung)

Die Kabel gesichert …. Benzinhahn auf und Choke gezogen.
Den Kickstarter aufgeklappt und acht Mal durchgetreten.
Man merkt das sie will, aber es reicht ihr noch nicht.

Also einmal mit viertel Gas. KICK und RATAMMMTAMMMTAMMMTAMMMmmmmmmm ….
Wieder aus.
Nochmal und nochmal … und immer wieder geht sie mir aus.
Standgas höher eingestellt und nochmal angetreten.

RATAMMMTAMMMTAMMMTAMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM smile

Maschine läuft.

Noch stimmt da nichts bei den Einstellungen. Ich muß sowohl beide Bremsen noch straffer einstellen.
Auch stimmt die Kupplung noch nicht. Sie trennt nicht sofort.
Aber ich denke mal das ich es noch hinbekomme.

Allerdings habe ich hinten viel zu wenig Luft drauf (und hoffe das ich einfach zu wenig aufgepumpt hatte) und die vorderen Dämpfer sind quasi nicht existitent. Viel zu schwammig.
Und die Maschine ist laut … sehr laut. Keine Ahnung was ich da verbessern kann. Ich tippe auf den Krümmer … aber das findet sich noch.
Achja … die Blinker gingen auch nicht. Das Relais sprang nicht an.
Das will ich aber dann nochmal genauer wissen, wenn die beiden Kabel an der Batterie angeklemmt sind.

Und sonst?
Der Anzug im ersten war geil … man spürte wieder so richtig den Power.
Das kenne ich ja gar nicht mehr.

Beim nächsten Mal mache ich dann auch Video.
Tschööö.
der Micha

0