Gestern das Biest und heute das Smartie

Es gibt manchmal so Tage/Wochen/Monate/Jahre …
Gestern brach mir das Glas am Biest und heute hat sich entgültig das Glas meines Smartphones (Doogee Valencia Y100 Pro) verabschiedet.

Vorausgegangen war allerdings bereits eine Unbedienbarkeit durch Ghosteingaben. Extrem nervig.
Somit bin ich gar nicht böse drum das es sich verabschiedet hat, aber finanziell passt mir das mal wieder gar nicht in den Kram, weil ich meine Finanzen für 2017 schon verplant habe.

Naja. Meistens kommt es anders undso. Wird schon alles funktionieren.