Vierte Theoriestunde des Grundstoff und Bestellaufgabe

Moin,

die letzten Tage komme ich kaum aus dem Bett. Jede Nacht ist unruhig und ich brauche teilweise 10 Stunden bis ich letztlich aus dem Kissen komme.
Winterschlaf zu Frühlingsschlaf? Ich weiß es nicht. Ist halt für mich eine zu laute Gegend hier, aber wahrscheinlich liegt es schlicht und einfach daran das ich gezwungen war meine Psychopillen zu wechseln da der Vertrieb meines Medikaments in Deutschland eingestellt wurde.
Mittlerweile darf ich meine Medis über die EU beziehen. Derzeit noch nicht dauerhaft, aber wir arbeiten daran.
Der Wechsel auf ein Ausweichmedikament warf mich um Jahre zurück, was letztlich auch ausschlaggebend für eine weitere Bewilligung sein sollte. Man wird sehen. Es geht ja auch dabei einzig und alleine um die Kosten für die Krankenkasse.
Vielleicht werde ich meine Erkrankung und alles was daran hängt einmal näher erläutern. Ich denke darüber nach.

Heute Abend geht es zur vierten Theoriestunde. Danach noch zwei und ich habe den theoretischen Kram hinter mich gebracht.
Die Zahlenfragen (Bremsweg, Reaktionsweg etc.) habe ich allerdings immer noch nicht im Köpfchen.
Mein heutiger Testbogen hätte mich mit 10 Punkten so gerade eben noch bestehen lassen, ABER … bei der Erweiterung eines Führerscheines darf ich nur noch 6 Fehlerpunkte haben und wäre damit durchgerasselt.
10 finde ich schon schwer, aber für 6 Punkte muss ich noch einiges pauken.
Puuuhhh, da geht mir ganz schön die Muffe vor der realen Prüfung.
Kostet ja alles Geld wenn man es versiebt … und Geld ist nun wirklich genau das was ich nicht habe.

Nachdem ich nun meine Motorradkombi hier habe und die Rücküberweisung auf mein Konto endlich ankam, habe ich direkt wieder aus meiner Liste neu bestellt.
Diesesmal sind es Motorradstiefel aus England

Quelle: Amazon

und eine Actioncam

Quelle: Amazon

Schauen wir mal ob das für das kleinen Preis etwas taugt.
Bei den Actioncams würde ich ja gerne eine Garmin Virb kaufen, aber das ist ein utopischer Preis, somit muss die nächste kleine herhalten nachdem ich mit der Keycam ja gar nicht soooo schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Eine Dashcam würde mich ebenso reizen. Vielleicht später mal.

Sooo, nun entspanne ich noch ein wenig.
Bis baldigst.