Fathers Milk und Bottermilk Fresh

Moin.

Beim letzten Besuch in Beckum konnte ich das Aroma Fathers Milk im Troll V2 probieren.
Geniales Zeug. Genau mein Ding.
Obwohl ich kein Fan von Tröpflern bin ist dieser wirklich mal einer den ich absolut genial finde.
Der Geschmack der sich durch ihn entfaltet ist mit einem Verdampfer natürlich nicht zu erreichen, aber ich habe mir die Milch vom Vater dennoch als Aroma bestellt, damit ich endlich mal wieder vom Apple Pie wegkomme.
Und weil die Bewertungen zur Buttermilch mit Zitrone auch gut waren, habe ich davon auch direkt mal 100ml mitbestellt.
Noch 10 mal 100ml Tropfflaschen zum anmischen und meine 70€ Bestellung war fertig.

„Fathers Milk und Bottermilk Fresh“ weiterlesen

0

Bunkerbase

Aufgrund der TPD2 welche zukünftig nur noch 10ml mit maximal 20mg Nikotin Basen zulässt habe ich mir heute 30 x 100ml 48er PG-Bunkerbase liefern lassen.

Damit ist mein Nikotinkonsum für die kommenden Jahre günstig gesichert.
Die 90€ sind mehr als gut angelegt.
Ausgehend von einer 3mg Mischung werden daraus 48 Liter.

Und trotz dieser Menge kommt bei mir die Panik auf, das es nicht lange genug reichen wird.
Man wird sehen.

Gerade habe ich mal durchgerechnet was mich der Bodennebel eigentlich kostet:
20ml/Tag macht 1Liter/50Tage. 1Liter=10€.
Macht also 1Cent pro ml = 20Cent am Tag.
Allerdings kommt noch Aroma dazu. Wenn ich das extrem hoch ansetze, nehme ich 10%/ml.
Meine Aromen kosten im Schnitt 5€/13ml = 38Cent/ml.
10% auf 1Liter = 100ml = 38€
Somit ergibt sich dann also ein Verbrauchspreis pro Tag von 96Cent = ~30€/Monat.
Gebunkert habe ich für 6,5 Jahre.

0

Lieferung Base, Aromen, Spritzen und Nadelflaschen

Zu meiner Zweitbestellung wurde ich genötigt.
Ich hatte versucht mich zu wehren, war aber chancenlos.
Schuld war nur der Lemo2.
Da ich meine EVODs mit selbstangemischtem Liquid verfeinern wollte, war meine Erstbestellung bei e-Liquidbase ein Liter Basis mit 18mg Nikotin.
Das ist auf der Lemo nicht zu dampfen wenn ich nicht daraufolgenden Kontakt zu einem Herzspezialisten wünsche.
Also musste ich nachbestellen um die Basis auf 6mg runter zu mischen.

Ansonsten fehlte mir noch Dies und Das und somit habe ich nun auch 1ml Spritzen, Nadelflaschen und ein paar weitere Aromen.
Da ich mich derzeit in mein Cappuccinoliquid verliebt habe, kamen unter anderem vorallem Kaffeearomen zum Einsatz.
78,00€

Ich freue mich als Kunde immer wenn ein kleines Schmankerl beigelegt wird.

Und wo ich gerade so schön dabei war fiel mir auf das ich mir vielleicht Kosten sparen kann wenn ich das Eine mit dem Anderen … Wink

Sooo … ich bin dann mal mischen und einräumen.

0