Lieferung von W6

Heute erhielt ich mein Stickgarn, das auswaschbare Vlies und Zubehör.

Mit dem Stickgarn und dem Vlies will ich mein erstes Wandstickbild versuchen.
Wie ~HIER~ bereits angekündigt, wird es ein Klatschmohn.

Das auswaschbare Stickvlies will ich verwenden um das Motiv übertragen zu können.
Es würde natürlich auch mit Butterbrotpapier funktionieren, aber ich erhoffe mir dadurch doch ein professionelleres Ergebnis.

Die Stickgarne werden wahrscheinlich für das Bild nicht reichen.
Leider gab es das meiste nicht auf 800M Spulen, so das ich zunächst mal 2x200M Spulen abnahm. Mal schauen wie es sich mit Stoff und Vlies verhält.
Für die Fertigstellung werde ich jedenfalls weitere 800M Spulen bestellen (müssen).
In etwa wird das dann auch im Farbspektrum passen. Hoffe ich zumindest.

Die Schraube und die Abdeckung (beides für die 3300er) kaufte ich nur als Ersatzmittel dazu. Wenn ich unterwegs bin und Sternchen dabei habe, dann kann es durchaus geschehen das genau dann Ersatz benötigt wird. Andererseits habe ich nun den Ersatz und werde ihn wohl nie brauchen. smile

0

3 Antworten auf „Lieferung von W6“

  1. Hi Micha,

    ich kann dir die Kontaktdaten für FuFu zukommen lassen.
    Man bestellt dort per Email. Farbkarten hab ich per Email bekommen und bei meiner ersten Bestellung auch als richtig hochwertige Karte. Je nachem wieviel du noch so stickst ist das sicherlich ne Möglichkeit.
    Die haben auch Vliese in allen Variationen.
    1.000m Stickgarn kosten 1,65 zzgl. MWSt.
    Kannst mir ja mal deine Email-Adresse zukommen lassen (oder bei Facebook antickern).

    Bin auf deine Fotos gespannt – aber erst recht aufs Ergebnis.

    Gruß,
    Yvi

  2. Hi Micha, da haste ja wieder fein geshoppt smile

    wenn du mal mehr Stickgarn brauchst, dann kannst du das von Fufu nehmen. Das nehme ich für meine Brother zum sticken.

    wie hast du das denn mit dem Avalon vor???
    Willst du darauf malen?
    Das ist so fluddrig das Zeug.
    Das lege ich immer über hochfaserige Stoffe wie Fleece oder Frottee damit das Stickbild gleichmäßiger wird.
    Das würd mir wirklich mal interessieren smile
    LG
    Yvi

    1. Hi Yvi,

      schön Dich zu lesen.
      An FuFu dachte ich zwar schon mal, fand aber nirgends eine Bestellmöglichkeit.
      Das Mettler kostet mich bei der 800er ~4€.

      Was das Avalon betrifft, muss es nur als Kopierpapier herhalten. Es werden also nur die Umrisse übertragen und danach dann bestickt.
      Ich habe zwar auch selbstklebendes VLies hier, aber auf der Rückseite hilft es mir nichts und ausserdem wäre es weiss.
      Normalerweise würde ich direkt auf dem Stoff zeichnen, aber auf schwarzem Stoff bliebe nur weisse Kreide.

      Der Wahrheit letzter Schluss ist das sicherlich noch nicht, aber ich muss ja üben. smile
      Jedenfalls werde ich reichlich Bilder machen und es im Blog entsprechend festhalten.

      Für nächstes Jahr ist dann Projektmässig Dessous und Mittelalterkleidung angesagt. Mindestens für Letzteres möchte ich dann beim sticken fitter sein.

      Nun wünsche ich Dir vorweg ein paar wunderbar erholsame und friedliche Feiertage.

      Alles Liebe,
      der Micha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)