Ein Seufzer

Moin ihr Lieben.

Da man mich schon fragte ob ich mittlerweile genug vom nähen und sticken habe, vermelde ich ein klares „Nein“.

Meine NäMa steht immer noch in direkter Umgebung neben dem PC-Tisch und mein Interesse ist in keinster Weise gebrochen. Genausowenig mangelt es mir an Projekten … aber (war ja klar) … ich komme derzeit einfach nicht dazu.

Zur Zeit gleicht mein Wohnzimmer, eher einer Motorradwerkstatt, denn einem kreativen Platz, an dem ich mit der Muse rumknutsche.

Ich denke mal, dass das Bild alles erklärt.
Bis April/Mai muss mein Stickgarn noch auf mich warten und meine Geburtstagskinder, müssen sich in Geduld üben.

Und somit, um auf den Titel zurück zu kommen, entweicht mir ab und an ein Seufzer, wenn ich zum Sternchen herüber schaue.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)