Kompressionsmesser und Fühlerleere erhalten – kaum Kompression

Heute sind dann meine Sachen eingetroffen

und ich habe mich direkt mal an die Messung gemacht

Ist ja kein Wunder das sie meinen dicken Bauch nicht mehr die Berge hoch bringt.
Knappe 6Bar reichen halt nur aus um sie langsam in Schwung zu bringen, aber nicht um irgendwelche Leistung zu erbringen.
Über 10Bar sollte sie haben. 12Bar wären gut. 15Bar perfekt, aber die wird der alte Motor wohl nie mehr erbringen.

Hätte ich es mal früher getestet hätte ich mir das austesten einiger Setups (und damit einige Ausgaben) erspart.
Gottseidank lasse ich mein Moped nicht mehr von irgendwelchen Möchtegernschraubern zusammen zimmern.
Wenn ich daran denke was mich mein altes Moped (die Beeline) damals für diese Schrauberidioten gekostet hat könnte ich heute noch göbeln.

Gut. hier ist also ein neuer Kolben fällig. Die aktuelle geschätzte Laufleistung liegt bei ~20Tsd. KM … da darf das wohl sein.
Wie gesagt ist es nur schade das ich jetzt erst darauf stosse.
Aber immerhin habe ich dadurch die Süsse besser kennengelernt.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)