Verkauft: Simson SR 50/1B zu verkaufen

Zum Verkauf:

Modell: Simson SR50/1B

Baujahr: Ersatzpapiere lauten auf 1988 mit 60KM/h Erlaubnis
(tatsächlich ist es aber eher eine 50KM/h Version von 1992)

Vorbesitzer: wahrscheinlich 2

Nutzung: privat

Laufleistung: ca. 7000 da Welle nicht mitlief (real wohl ~12Tsd)

Leistung in KW: 2,72

Farbe: Original rot, ausser Fussbretter und
Sitzunterbau, sowie vorderem Schutzblech wegen Entrostung

Besonderheiten:
Elektrik: 12Volt
PVL
HS1 35/35 Scheinwerfer
Anhängerkupplung

Zustand: gebraucht und nicht fahrbereit (weil sie nicht anspringt)
Das Cockpit ist nicht angeschlossen (um einen Massefehler auszuschliessen).

Unfallfrei: Nein. Umfaller beim Vorbesitzer.
Knieblech mit kleinem Knick, der Rest wurde erneuert.

Erneuerungen: Neue Reifen (Mantel/Schlauch) Heidenau mit K57 Snowtex Mantel
Neuer Auspuff mit Krümmer
Neue Batterie
Teilweise neue Lampenfassungen
Neue Kontaktfahnen im Cockpit
Neuer Zündschalter
Neue Federn in Gabel inklusive Öl.
Neuer Vergaser (BVF)
Alle Züge neu gemacht
Neuer Gasgriff

Maschine zündet nicht mehr und ich habe keine Lust mehr zu schrauben.
Entweder ist die PVL-Zündspule oder die -Grundplatte defekt.
Aufgrund der PVL ist es wohl eher die Zündspule. Das ist aber nur eine Mutmassung.
Zündfunke ist unregelmässig vorhanden.
Beim zwischenzeitlichen Antreten ist sie kurz vor dem Durchstarten.
Man hört das sie will und könnte, aber sie startet halt dennoch nicht.

Die Maschine stand/steht in der Garage.

Einzelteile verkaufe ich bis dahin nicht.

Einen Umtausch gibt es nicht. Gekauft wie gesehen.
Privatverkauf, darum keine Garantie und Gewährleistung.
Die Satteltaschen, Handschuhe und der Helm sind nicht Bestandteil des Angebotes.
Barzahlung bei Abholung, oder Vorabüberweisung.

Die Maschine muss in 49124 Georgsmarienhütte abgeholt werden.
Kontakt könnt ihr unter miandres@gmx.de aufnehmen.

UPDATE: Die Maschine ist verkauft

0

Eine Antwort auf „Verkauft: Simson SR 50/1B zu verkaufen“

  1. Nachdem mein Käufer sich der Sache annahm, kann er bereits vermelden:
    "Moin Michael. Roller springt wieder an , der Keil der Schwungmasse/Polrad war abgeschert."

    Klasse. So kommt Trude doch wieder auf die Strasse und all diejenigen welche sich in den Foren nicht darauf gemeldet haben, werden sich nun in den Arsch beissen, dass sie sie für den Minipreis nicht genommen haben.
    Tja, Jungs. Selbst schuld. Da stecken ja schon Ersatzteile in doppelter Höhe drin.

    Was ich nicht sofort gefunden habe, waren die Originalpapiere.
    Aber auch die fanden sich wieder. Neben dem Handbuch, auch die Betriebserlaubnis und … das Serviceheft.
    Das steigert den Wert der Maschine, mit rostfreiem Tank und nicht verbastelt ungemein.

    Ich gönne es dem netten Käufer, auch wenn mir die 450€ Verlust echt weh tun.

    Allzeit gute Fahrt wünschend,
    der Micha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)