Fahrt ins Donaustauf und über Straubing zurück

Heute war nur fahren und kurven angesagt.
Somit fuhr ich ein paar „Schleichwege“ rüber nach Regensburg ins Donaustauf und von dort am Bogenberg vorbei nach Straubing.

Entspannend war es. Zumal auch das Wetter halbwegs mitspielte.
Bilder von unterwegs habe ich allerdings keine gemacht … ich wollte einfach nur fahren, fahren, fahren.

Habe ich denn bis zum frühen Nachmittag auch gemacht, als ich beim Lidl anhielt und mir für nen Euro nen KaffeeToGo zog.
Beim Lidl?
Yepp. Genau. Geniale Einrichtung.
Und das Beste … der war nicht nur gross und günstig, sondern richtig lecker. Das gönne ich mir nun öfters, muss aber erstmal schauen ob es das bei mir daheim auch gibt.

Die Dampfe musste natürlich auch raus an die Luft. *dampf

So langsam wurde es dunkel und ich machte mich auf den Rückweg zu den Katzis.

Im Hintergrund der Bogenberg.

Habt es fein, euer Micha

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.