Es dampft wieder frisch

Moin.

Auch wenn lange nichts mehr neues zum dampfen getippert wurde, bin ich immer noch dabei.
Es gab einfach nichts Neues zu berichten.
Meine Verdampfer, meine Akkuträger, meine Liquide … alles noch in Betrieb und ich habe halt frühzeitig vorgesorgt, sodass ich nur noch das nutze was vorhanden ist.
Von ein paar neuen und/oder nachbestellten Aromen mal abgesehen.
Die Kosten für mein monatliches dampfen sind damit nur noch im Centbereich angesiedelt.

Da ich die letzten Monate in beiden Biestern nur noch die Fertigcoils verwendete, konnte ich mir das wickeln „sparen“, zudem ich lange keine Lust mehr hatte.
Durch die Konzentration auf Führerschein und die graue Maus war es entspannend einfach nur die Fertigcoils zu nutzen.
Und ich muss sagen das SMOK die Dinger wirklich perfekt herstellt.
Die Coils halten dem täglichen Dauereinsatz über Monate hinweg stand und sind geschmacklich und im Dampf einfach nur perfekt.
Schwierig so gute Coils selber zu wickeln.

Gestern war es dann aber doch mal wieder soweit das mein Coil einfach nur „durch“ war und ich war entspannt genug um die RBAs der beiden neu zu wickeln.

Zunächst einmal machte ich mich mit fertig gedrehtem Twistedcoil an die Arbeit für die Trible RBA.
Das wickeln geht dank dem Coil Master schnell und ordentlich vonstatten, aber ob ich dieses Mal ein vernüftiges Setup finde wird sich zeigen.
Der letzte Versuch scheiterte. Es war nicht dampfbar, schmeckte nur nach verbrannter Watte und wollte einfach keinen brauchbaren Fluss des Liquids ermöglichen.
Ob es nun mit 3mm Durchmesser und sechs Wicklungen besser wird sich erst noch erweisen müssen.

Naja. Wenn ich schonmal dabei bin kann ich auch gleich die beiden RBAs des TFV8 neu wickeln und wattieren.

Rechts die Eigenwicklung, links wurden zwei fertige Alien Clapton eingesetzt.
Mal schauen welche Wicklung sich als brauchbarer erweist.

Ganz schön viel Besteck was man dann so vor sich liegen hat, aber das macht auch einen Teil des Spaß aus.

Weil Chris wohl meinte das ich mittlerweile lieber Fertigcoils dampfen würde als selbst zu wickeln, kam er auf die Idee mir einen Satz der neusten Coils für den TFV12 zu bestellen.
SMOK hat es geschafft in diesen „kleinen“ Coils mittlerweile vierzehn einzelne Heizspiralen (Wicklungen) unterzubringen.

Der Wohlfühlbereich liegt bei 120 bis 200Watt.
Ich bin gespannt, aber erst einmal geniesse ich meine Trible-RBA, die sich nach einer zweiter Befüllung als sehr brauchbar heraus stellt.
Allerdings braucht sie ihre Zeit um den Genusspunkt zu erreichen.
Eingedampft wurde sie mit mageren 40Watt, die ich nach und nach auf aktuell 100Watt erhöhen konnte.
Das kommt dem Punkt zwar schon nahe, aber ich so wie es ausschaut werde ich wohl bei 140 bis 160 Watt landen.
Mal schauen.

Und noch etwas abseits dieses Beitrages.
Mir fiel in den letzten Wochen ein abgestellter Fuffi auf der auf einem Parkplatz ohne genutztem Lenkradschloss und ohne weitere Kette stand.
Nachdem ich dieser Tage wieder einkaufen war und das Teil immer noch da stand, rief ich die örtliche Polizeiwache an und bat um Prüfung des „Fundes“.
Hoffentlich ist es nur eine Falschmeldung.

Schade um das Teil.
Ist zwar nicht mehr in bestem Zustand, aber zum vergammeln lassen zu schade.

Und ansonsten war ich bei meiner Werkstatt vorstellig um die graue Maus zur Reparatur anzumelden.
Das Wetter ist seit Tagen sehr sonnig und sehr warm … was ich leider nicht nutzen kann weil ich so pleite bin das ich nicht einmal tanken kann.
Aber davon ab, möchte ich mit ihr auch nicht liegen bleiben.
Natürlich war sie bei der Fahrt und beim Kurzcheck vollkommen unauffällig.
Am Donnerstag kommt sie dennoch dort hin um zumindest neue Kerzen zu erhalten. Ausserdem bat mich Kerstin vor der Fahrt nach Bayern die Reifen wechseln zu lassen.
Also bekommt sie neue Schuhe. K60Scout vorne und hinten.
Für den „Spaß“ verschulde ich mich leider noch mehr, so dass ich wohl das gesamte 2018 nur mit den Rückzahlungen beschäftigt bin.
Gefällt mir nicht, ist aber unabänderlich wenn ich die Maus nicht nur ab und an mal am WE bei Sonnenschein bewegen will.

Eine entspannte Woche wünschend,
der Micha

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)