der Micha pinkelt sich fast ein

Jaja, ihr habt richtig gelesen, denn am Mittwoch geht es zu Besichtigung und Probefahrt eines Motorrades was ich vielleicht kaufen werde.
125KM entfernt im Pott wird das kein Pappenstil, aber so ist das halt.

Da es ja die erste Maschine nach der Fahrschulmaschine sein wird und diese kein ABS haben wird, mache ich mir schon etwas Sorgen ob das alles gut geht.
Lieber wäre mir gewesen wenn die Probefahrt Jens, Kerstin oder Andi machen. Allesamt langjährige BikerInnen.
Aber das geht leider nicht aufgrund der Entfernung.

Nun denn. Wird schon.
Ich hoffe das ich bei dem Kauf nichts zum prüfen auslasse.
Das Handbuch habe ich mir schon runter geladen und durchgelesen.
Eine lange Liste ist es geworden die ich prüfen werde bevor ich das viele Geld bezahle und eine Probefahrt mache.

Und sollte es zu einem Kauf kommen, fahre ich die Maschine als erste freie Fahrt nach Hause um sie dann hier umzumelden. Alles nicht so einfach und mir schlottern die Knie.
Andererseits habe ich damals als ersten PKW einen Ford Taunus gekauft und mitgenommen. Für 300 DM ein Schnäppchen, aber im Gegensatz zum Fahrschulwagen Golf irgendwas mit Hydraulikunterstützung hatte er weder einen Bremskraft-, noch einen Lenkverstärker was mich bei der Testfahrt beinahe verzweifeln lies (und den mitfahrenden Verkäufer ebenso).
Und das Ding war mächtig breit und lang.
Hatte ich nen Bammel als ich damit nach Hause fuhr.
Das wird mir beim Bike auf den ersten Metern nicht anders ergehen.

Nun, bei diesem Kauf kommt der Verkäufer nicht als Sozius mit hinten drauf. Das wäre viel zu gefährlich.
Also werde ich eigenverantwortlich und alleine unterwegs sein.
Aber das habe ich gelernt. Ich muss es mir nur vor Augen führen das ich es darf und „kann“.
Wobei von „können“ natürlich keine Rede sein kann. Das kommt erst in ein paar Jahren. Bis dahin muss ich das Schätzchen schonen, denn das Geld ist und bleibt mehr als knapp.

Sooo …. ihr seid wieder auf dem laufendem und dürft mir am Mittwoch die Daumen drücken das alles gut geht und ich keinen Mist baue.

Beste Grüße,
der Micha

1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)