Morgens nur mit Scheibenwischer auf den Augen

Moin.

Seit ein paar Wochen habe ich einen Schleier auf dem Auge wenn ich aufstehe.
„Dann steh doch nicht auf“ hilft leider auch nichts. laugh
Da nun auch noch ne teilweise starke Rötung des Augapfels hinzu kam, habe ich mal flugs nen Termin bei meiner Lieblingsaugenärztin gemacht.

Schweinekalt ist es. Die kurze 20 Minutenfahrt hat mir schon kalte Finger bereitet, aber hilft ja nichts. Augen und Ohren sind mir extrem wichtig und da würde ich auch bei Schnee fahren.

Zahnarzt ist für mich viel schlimmer, aber die Gerätschaften beim Augendoc sehen auch nicht wirklich vertrauenserweckend aus.

Nachdem sie sich das ordentlich angeschaut hat und mit dem Wattetupfer mal hier und da rumgedrückt hat, um festzustellen ob das Schmerz verursacht, konnte sie Entwarnung geben.
Ich habe „nur“ eine beidseitige Entzündung zwischen Iris und Melanie, welche nicht ansteckend ist. *Puhhhh

Nun darf ich die Augen viermal täglich tropfen und solle mich auf eine längere Zeit der Anwendung einrichten.
Rumgefummel am Auge inklusive diese zu betropfen ist nun wirklich nicht mein Ding, aber hilft ja nichts. Irgenwie bekomme ich das schon hin.

Am Donnerstag brauche ich meine Glubscher jedenfalls wieder. Da will mich der TÜV sehen (und ich den auch).

*heissen Tee hinstell,
der Micha

0

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)