Lemo3 sifft

Nichts gegen Dualcoil oder direkt gegen den Lemo3, aber da passt so einiges nicht.
Zunächst einmal habe ich viele Wicklungen und Wattierungen gebraucht bis er nicht mehr siffte.
Von den Claptoncoils habe ich mich sehr schnell verabschiedet, das ist nicht mein Ding. Viel Draht braucht viel Strom.

Ich habe mir den Wismec 200W aber nicht angeschafft damit ich hoch befeuern kann, sondern damit die Akkuladung mich über ein- zwei Tage bringt und das erübrigt sich wenn ich statt mit 22,5, mit +50Watt befeuern muss.

Also kam wieder Kanthal-D zum Einsatz.
ABER er siffte weiterhin … weil ich einen Denkfehler hatte.
Ich nahm an das die Wicklung zu wenig Innendurchmesser hat, wodurch das Liquid sich dann sammelte und in den AFC tropfte, aber Chris (mein Bekannter) klärte mich dann am Telefon auf das wohl aufgrund meiner grossen Innenwicklung das Liquid nur nicht verdampfen kann und sich darum selbiges sammelt und mir aus dem Lemo3 läuft.

Darüber gesprochen und auf 2mm mit 8 Windungen 32er gewickelt und siehe da, nichts tropft mehr.

Gut das Chris jahrelange Erfahrung hat und somit schnell zur Problemlösung beitragen kann. Ich hatte schon den Spaß an dem neuen SWVD verloren.

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)