Urlaub – Regensburg

Regensburg kann man wohl zusammen fassen als  das UNESCO Weltkulturerbe, dem Sitz des Hochadels derer zu Thurn und Taxis, welches an der wunderschönen Donau liegt.

Wir haben diesen Erstbesuch sehr genossen.
Obwohl die Stadt halt mit Touristen geflutet wird, verliert sie nichts von ihrem Charme.

Insgesamt kann man, wenn man sich nur für ein paar Stunden in einem „neuen“ Ort aufhält, kaum die Feinheiten wahrnehmen, aber da Urlaubszeit begrenzte Zeit ist, muss es für das erste genügen.

Eine tolle Stadt, mit einer sehr sympatischen Fürstin.

Der Besuch des Kloster Sankt Emmeram gehört natürlich dazu und grenzt direkt am Schloss Sankt Emmran, welches wiederum der Sitz der Fürstin ist.

 

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)