Tief durchatmen …

… musste ich vorgestern als ich die neue Bestellung aufgab.

Reifen 3.00-12 Heidenau K57 Winterreifen M+S SR50
Schlauch 3.00×12 Heidenau
Felgenband 12 Zoll
Talkum klein Hanseline 50g
Lampenkasten Halogen HS1 12V 35/35W
Batteriespannband (alle Typen)
(die Batterie kaufe ich bei Polo)
Dichtring-Gummidichtung für Blinker
Gummidichtung Rücklichtkappe groß 120mm rund
Schloßsatz Lenkerschloß + Sitzbankschloß + Feder
Schraubensatz Inbus f. Motor S51 21-teilig (passt auch zur SR50)

Ich schweige mal über die Kosten … mit der Bestellung ist der erste Februar beinahe auch schon der letzte im Februar.
So langsam geht es an die Substanz immer das absolute Minimum zum leben übrig zu lassen. Wäre ich mir nicht sicher das im Notfall meine Freunde eine neue Waschmaschine oder ähnliches vorfinanzieren würden, würde ich das Risiko auch nicht eingehen. Es darf halt nichts passieren.
*Däumchen drück, Stossgebet aufsag und meinen Freunden und Bekannten im Geiste ein Danke schicken.

Gestern war ich fleissig und habe die Blinker und das Bremslicht gewechselt. Beim rechten Blinker musste ich die Zuleitungen verlängern da er nicht nur abgerissen, sondern auch knappkantig abgeschnitten war.

Die neuen Teile passen zwar, sind aber mit grosser Fehlertoleranz. Ob da ETHS doch nicht die „gute Ware“ hat, sondern nur minderwertige kann ich nicht sagen, da ich keinen Vergleich habe. Jedenfalls sind die Lampeneinsätze sehr schwergängig. Beim Rücklicht konnte ich nur mit extrem viel Kraftaufwand das Leuchtmittel reinbekommen und die Aufnahme ist sehr scharfkantig. Gute Qualität finde ich das nicht.
Aber egal. Mit viel Gewurstel und Ausprobieren habe ich alles dran.

Mangels Batterie kann ich es nicht testen (aber vielleicht nehme ich Tuxies Batterie für nen Test).

Ausserdem hatte ich im Vorfeld noch die Halteklammer für die Luftfilterpatrone passend gebogen. Nun sitzt das Ding endlich fest.

Nun fehlt in dem Bereich davor noch die Batterie, die Halterung und der Glühlampenkasten. Die (noch zu bestellende) Werkzeugtasche kommt ebenfalls unter die Sitzbank.
Ausserdem muss ich die Sitzbank noch neu beziehen, den Rost wegschleifen und neu lackieren, sowie (ganz wichtig) die 12V Ladedose für Handy/Navi anbringen.
Eine Maschine wieder aufzubauen ist doch sehr viel mehr Arbeit als erwartet. Aber auch wenn es teuer und anstrengend ist, macht es mir doch Spass die Maschine nach und nach wieder leben zu sehen.

Heute habe ich mich dann an den Auspuff gewagt. Keine Ahnung wie das richtig gehört. Da muss ich wohl mal in den Foren nachfragen. Nicht wundern wenn ich euch anspreche, der Text ist auch der Forentext.

A)
Kommt wohl die Sicherungsschelle von Endtopf und Mittelstück an die Mittelstrebe? Und wenn Ja, wie? Oder fehlt mir da was um das Endstück zu befestigen?

B1)
Beim Mittelstück ist die grosse Auspuffschelle und das Gummi dabei. Das Gummi wird wohl über die obere Lasche gezogen, so dass das kleine Gummiteil nach links zwischen Trittbrett und Aufnahme kommt, währdend das nach rechts weisende in den Freiraum bei der Halteschelle rein kommt?

B2)
Schraube und Mutter habe ich für die grosse Sicherungsschelle. An das
untere Stück wird der Auspuff nicht festgemacht, oder fehlt mir da noch
ein Sicherungsteil?

C1)
Den Krümmer und das Mittelstück habe ich mir der Klemmschelle verschraubt. Ein Stück aufs Mittelstück, das andere über den Krümmer. Ich denke mal das es richtig ist.

C2)
Die Dichtung ist klar, aber bei dem Krümmersicherungsring weiss ich nicht wie herum und wo ich den dann anbringe.

Achje … als ich noch ne Mofa fuhr war irgendwie alles einfacher … oder ich habe mir damals einfach keinen Kopf darum gemacht.
Ich weiss natürlich dass das alles schon beinahe banal ist, aber ich bin kein Schrauber und muss wirklich bei A anfangen um dann irgendwann bei Z anzukommen. Mit meinen Kenntnissen sollte ich zwar lieber eine Werkstatt ranlassen. Kann ich mir als Frührentner aber nicht leisten und ausserdem finde ich das gerade sowas geniales wie eine Simme das selberschrauben wert ist.
Vielleicht könnt ihr mir ja bei diesen (und weiteren) Fragen helfend zur Seite stehen (mit Fotos wäre es dann noch besser).
Danke sehr.

Sooo … ein schönes Wochenende wünschend,
der Micha

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)